Nach zwei Niederlagen im jecken Februar deklarieren wir den Fastelovend als Wendepunkt und geben ab jetzt wieder Vollgas – in den kommenden zwei Spielen gegen Leverkusen II (13.03.) und Leichlingen II (26.03.) wollen wir wichtige Punkte sammeln, um unseren angestrebten Platz im sicheren Mittelfeld wieder zu erreichen. Im Märzen der Bauer und so … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.